Header - Panikattacken loswerden

Angststörungen und Panikattacken

aus eigener Kraft überwinden

Vor mehr als vier Jahren hat das Institut für moderne Psychotherapie in Berlin eine revolutionär neue Selbsttherapie zur Behandlung von Angststörungen vorgestellt. Das Besondere an dieser Selbsthilfe für Angstpatienten ist, dass gezielt die Neuroplastizität des Gehirns genutzt wird, um Angststörungen regelrecht auszuschalten. Wie genau das funktioniert, wird im nachfolgenden Video erklärt.
Mithilfe spezieller Übungen, die direkt auf die synaptischen Verbindungen im Gehirn einwirken, können Angst- und Panikstörungen so oft binnen weniger Wochen gestoppt werden.
Kostenlos für Sie:
Die ersten 15 Minuten unseres neuen
Online-Videokurses: Endlich angstfrei!

Sie lesen lieber?

Dann empfehlen wir Ihnen das Buch Panikattacken und andere Angststörungen loswerden. Das Buch stand über 2 Jahre auf der Spiegel-Bestsellerliste und wurde bereits in 18 weitere Sprachen übersetzt. Es war zudem die Basis, auf der unser neuer Videokurs aufgebaut wurde. 

Konkrete Tests, um die wahren Auslöser Ihrer Angststörung herauszufinden

Leicht umsetzbare Angst-Stop-Techniken für jeden Angst-Typ

Schritt-für-Schritt-Anleitung um Ängste dauerhaft zu stoppen

Mit vielen praktischen Tipps und konkreten Anwendungsbeispielen

Endlich auch ohne Medikamente aktiv etwas gegen Angst und Panik machen

Selbst bei schweren Panikattacken oft nach wenigen Tagen schon deutliche Erfolge möglich

Konkrete Tests, um die wahren Auslöser Ihrer Angststörung herauszufinden

Leicht umsetzbare Angst-Stop-Techniken für jeden Angst-Typ

Schritt-für-Schritt-Anleitung um Ängste dauerhaft zu stoppen

Mit vielen praktischen Tipps und konkreten Anwendungsbeispielen

Endlich auch ohne Medikamente aktiv etwas gegen Angst und Panik machen

Selbst bei schweren Panikattacken oft nach wenigen Tagen schon deutliche Erfolge möglich

Wogegen hilft diese neue Form der Selbst-Therapie?

Unsere Methode wird seit Jahren erfolgreich bei folgenden Angststörungen eingesetzt:

Panikattacken Agoraphobie Hypochondrie generalisierte Angststörung
Emetephobie Sozial-Phobie posttraumatische Belastungsstörung (PTBS)

Panikattacken

Agoraphobie

Hypochondrie

generalisierte Angststörung

Emetephobie

Sozial-Phobie

posttraumatische Belastungsstörung (PTBS)

Podcast als Starthilfe

45 Folgen, über 1,9 Mio. Abrufe

Erfahren Sie vorab in unserem kostenlosen Podcast, wie diese neue Therapieform wirkt und weswegen Medikamente, Konfrontationstherapie und das schmerzhafte Graben in der Kindheit oft keine Lösung sind.

Sie wünschen persönlichen Kontakt?

Unser Therapeutenteam ist gerne für Sie da. Termine sind in der Praxis, per Telefon und sogar per Videokonferenz möglich. Bei der letzten Variante müssen Sie nichts weiter tun, als auf einen Link zu klicken, den wir Ihnen per Mail zusenden.