Ich fühle mich bereits jetzt viel besser, als nach all den Jahren der Therapie

Hallo Herr Bernhardt, als meine Frau mir ihr Buch mitgebracht hat, dachte ich zuerst, bestimmt wieder nur Atemübungen, Entspannungstechniken und die Aufforderung sich der Angst zu stellen. Doch in der Not greift man bekanntlich nach jedem Strohhalm. Doch siehe da, nichts davon fand ich in ihrem Buch. Dafür aber endlich eine Erklärung, was wirklich die ganze Zeit mit mir los war. Ich mache die Übungen aus dem Buch zwar erst seit ein paar Tagen, doch ich fühle mich bereits jetzt viel besser, als nach all den Jahren der Therapie, die ich mittlerweile hinter mich gebracht habe. Vor allem die visuelle Schiebetechnik hilft mir dabei sehr schnell, eine aufkeimende Angst wieder zu stoppen. Keine Ahnung wie lange ich brauchen werde, um wieder ganz angstfrei zu sein, aber ich habe nun zumindest wieder Hoffnung, dass mein Leben doch noch einmal lebenswert werden kann. Vielen Dank dafür.

Sven D. aus Oranienburg