Endlich Hilfe bei Panikattacken

Lieber Herr Bernhardt, ich kann Ihnen gar nicht sagen, wie dankbar ich bin, dass ich auf Ihr Buch gestoßen bin. Zuerst dachte ich: Bestimmt wieder nur Atemtechniken, Muskelentspannung und „sich der Angst stellen“. Doch umso erstaunter war ich, wie viele neue und wirklich hilfreiche Techniken sie im Buch erklären. Seit ich die visuelle Schiebetechnik zusammen mit der Stopp-Technik für das Gedankenkarussell nutze, hatte ich keine einzige Panikattacke mehr. Ab und an kommt noch ein kleiner Anflug von Angst, doch der verschwindet dann auch ganz schnell wieder, so dass ich wieder ganz normal am alltäglichen Leben teilnehmen kann. Ganz herzlichen Dank für Ihr Buch und all die darin enthaltenen Techniken!

Markus A. aus Wien