Alle Beiträge zum Thema: Emetophobie

Frau, die den Mund bei Übelkeit verzieht
Daniela Bernhardt

Emetophobie: Symptome, Ursachen und bestmögliche Behandlung

Emetophobie ist die Angst vor dem Erbrechen. Diese Angst umfasst nicht nur das eigene Erbrechen, sondern auch das Erbrechen anderer Menschen zu sehen oder zu hören oder Erbrochenes zu sehen. Natürlich findet das fast jeder Mensch unangenehm. Aber während die meisten Menschen z.B. das Erbrechen nach einer Krankheit schnell vergessen, sind Menschen mit Emetophobie ständig besorgt darüber.

weiterlesen »
Frau mit Bauchschmerzen, sich den Bauch haltend
Klaus Bernhardt

Emetophobie: Neue Therapie bringt Hoffnung für Betroffene

Seit über sieben Jahren gibt es eine Methode, mit der Emetophobiker die Angst vor dem Erbrechen regelrecht verlernen können. Uns ist bewusst, dass die meisten Betroffenen extrem skeptisch auf so eine Aussage reagieren. Immerhin kämpfen viele schon seit Jahren gegen ihre Krankheit an, dennoch scheint eine echte Angstfreiheit in weiter Ferne.

weiterlesen »

Online-Therapie mit erprobter Wirksamkeit 

Soforthilfe bei:

52 Folgen mit fast 7 Stunden Videomaterial

Kein Risiko: Unsere Online-Therapie wird seit 7 Jahren erfolgreich eingesetzt und konnte bereits über 16.000 Menschen dabei helfen, ein Leben ohne Angst oder Panik zu führen. Deshalb geben wir Ihnen eine 60-tägige Geld-zurück-Garantie, sollte der Kurs nicht Ihren Erwartungen entsprechen.

Cookie, Keks für Cookierichtlinien Einstellungen