Fundierte Therapie von Angsterkrankungen

  • Neurowissenschaftliches Therapiekonzept
  • Mehr als 1.500 positive Erfahrungsberichte
  • Nummer 1-Bestseller bei Amazon (Medizin, Psychologie & Psychiatrie)
Angsterkrankung 2018-03-07T10:31:16+00:00

Leben ohne Angsterkrankung ist möglich

Auch Sie können Ihre Angsterkrankung endlich besiegen!

  • Ursachen von Angst verstehen und bekämpfen

  • Angstfrei oft innerhalb weniger Wochen

  • Basierend auf wissenschaftlichen Studien

  • Leicht umsetzbare Notfall-Techniken

  • Neurowissenschaftliches Therapiekonzept

  • Online und in vielen Buchläden erhältlich

Soforthilfe aus dem Buch – jetzt gratis anhören

Jetzt bei Amazon den Bestseller kaufen und angstfrei leben!

Auch Sie können Ihre Angsterkrankung dauerhaft besiegen!

  • Ursachen von Angst verstehen und bekämpfen

  • Angstfrei oft innerhalb weniger Wochen

  • Leicht umsetzbare Mentalübungen

  • Wirkungsvolle Notfall-Techniken
  • Online und in vielen Buchläden erhältlich

Soforthilfe aus dem Buch – jetzt gratis reinhören

Das Buch „Panikattacken loswerden“ gibt es in jedem Buchhandel und bei Amazon zu kaufen. Gleich bestellen!

Über den Autor Klaus Bernhardt

Klaus Bernhardt

In seiner Berliner Praxis für Psychotherapie behandelt Klaus Bernhardt seit Jahren erfolgreich Angststörungen. Sein Therapieansatz verzichtet gänzlich auf Medikamente; statt lediglich Symptome zu lindern, setzt er bei den Ursachen Ihrer Ängste an – und beseitigt sie dort, wo sie entstehen: Auf neuronaler Ebene im Gehirn.

Das Wissen um diese Behandlungsmöglichkeit eignete sich Bernhardt in seiner langjährigen Berufstätigkeit als Medizin- und Wissenschaftsjournalist und als aktives Mitglied der AFNB (Akademie für neurowissenschaftliches Bildungsmanagement) an: Zahlreiche anerkannte Studien belegen, dass sich eine Panikstörung durch Neuvernetzung des Gehirns dauerhaft beheben lässt.

Im deutschsprachigen Raum sind sie bislang wenig bekannt – der Heilpraktiker für Psychotherapie setzt dieses Wissen seit Jahren erfolgreich in seiner Behandlung um: Mehr als 70 % seiner Patienten sind schon nach weniger als 12 Wochen von ihrer Angsterkrankung geheilt und weitgehend beschwerdefrei!

Das sagen Angstpatienten zum Buch

Hier finde ich durch Ihre Worte die Kraft in kleinen Schritten

Herr Bernhardt, Sie sind einfach der Hammer! Trotz meiner familiären Herausforderungen hier finde ich durch Ihre Worte die Kraft in kleinen Schritten, Tag für Tag, meine Ängste abzubauen. Wirklich, nach unserem Gespräch haben sich so viele Türen bei mir geöffnet. Und was mir noch Kraft gibt…..mein ganzes Umfeld gibt mir als Feedback, dass ich auf einmal viel souveräner wirke. Besten Dank und liebe Grüße

Panikattacken, Panikattacke, Angst, Angststörung, Angstzustände, Panikstörung, AgoraphobieKatja M. aus Brandenburg

Ihr Buch ist phänomenal und ein Meilenstein für meine Arbeit als Psychotherapeutin (HPG)

Sehr geehrter Herr Bernhardt,
durch „Zufall“ – falls es das gibt – bin ich auf Sie gekommen, und habe einen Juwel entdeckt. Ich bin Psychotherapeutin (HPG) und möchte Ihnen meinen Dank aussprechen, dass Sie Ihr Wissen teilen. Ihr Buch ist phänomenal und ein Meilenstein für meine Arbeit. Sie haben einfach Großartiges geleistet.
Mit freundlichen Grüßen

Panikattacken, Panikattacke, Angst, Angststörung, Angstzustände, Panikstörung, AgoraphobieSonja M. Binder, HP-Psychotherapie, Ulm

Ich danke Ihnen herzlich für ihr Buch!!! Es ist so ermutigend, humorvoll und liebevoll geschrieben!

Lieber Herr Bernhardt,
Ich danke Ihnen herzlich für ihr Buch!!! Es ist so ermutigend, humorvoll und liebevoll geschrieben! Es hat mir die Augen geöffnet für das, was in meinem Leben los ist. Haben sie es gehört bis nach Berlin wie hier meine Gefängnistüren aufgingen? 🙂
Ich übe nun fleißig und freue mich darauf, dass ich schon bald richtig gesund bin! Schade, dass ich 20 Jahre als Sklave der Angst gelebt habe, Aber es liegt nun eine bessere Zeit vor mir!!!
Mit dankbaren Grüßen

Panikattacken, Panikattacke, Angst, Angststörung, Angstzustände, Panikstörung, AgoraphobieChristin M. aus Magdeburg

Wissenschaftlich fundierte Therapie

Die Entstehung einer Angststörung ist Kopfsache – und damit auch ihre Heilung: Viele Standard-Therapien lindern körperliche und psychische Beschwerden mithilfe von Medikamenten; sie behandeln lediglich die Symptome der Angststörung, nicht aber ihre Ursache. In seinem Buch beschreibt Klaus Bernhardt, wie Sie sich neueste Erkenntnisse der Gehirnforschung zunutze machen können, um Panikattacken dauerhaft loszuwerden: Nutzen Sie die Fähigkeit Ihres Gehirns, sich Kraft Ihrer Gedanken neu zu programmieren und erlernte Ängste einfach zu „überschreiben“. Dank einfach erlernbarer Techniken zeigen sich schon nach wenigen Tagen erste Erfolge!

Noch mehr Gratistipps aus dem Buch – jetzt anhören

Das Buch „Panikattacken loswerden“ gibt es in jedem Buchhandel und bei Amazon zu kaufen. Gleich bestellen!

Noch mehr Gratistipps aus dem Buch erhalten – jetzt anhören

Das Buch „Panikattacken loswerden“ gibt es in jedem Buchhandel und bei Amazon zu kaufen. Jetzt bestellen!

Verschiedene Phobien mit ähnlichen Ursachen

Jüngsten Studien zufolge leiden rund 15 % der Bevölkerung im Lauf ihres Lebens unter einer Phobie. Dabei kann Furcht viele Gesichter haben – von einer generalisierten bis hin zur spezifischen Angststörung (z.B. in Form einer Agoraphobie). Ganz gleich, welchen Namen sie laut ICD-10-Diagnostik tragen, die körperlichen Symptome der meisten Erkrankungen ähneln sich; zu den häufigsten zählen Schwindel, Zittern und Herzrasen.

Doch nicht nur in der Ausprägung, sondern auch bei der Entstehung von Angst-Störungen im Gehirn gibt es Konstanten. Klaus Bernhardt erklärt diese in seinem Buch anschaulich und leicht verständlich; seine Notfall-Techniken lassen sich bei ganz unterschiedlichen Phobien und Ängsten erfolgreich anwenden!

Ihr Weg aus der Angsterkrankung

Kreislauf der Angst durchbrechen

Weil Panikstörungen bei den meisten Betroffenen in ganz bestimmten Situationen auftreten, vermeiden sie diese zunehmend. Dahinter steht die Furcht vor dem Kontrollverlust während einer Panikattacke. Es entwickelt sich ein Teufelskreis, der häufig zur sozialen Isolation und Depressionen führt. Diesen Kreislauf zu durchbrechen und in ein angstfreies Leben zurück zu finden, ist Ziel des Buchs: Klaus Bernhardt gibt Ihnen dazu konkrete Hilfestellungen an die Hand.

Selbstheilungskraft des Gehirns aktivieren

Auch im Erwachsenenalter bildet unser Gehirn ständig neue Synapsen – die zentrale Erkenntnis für Bernhardts Methode: Durch die neuronale Neuvernetzung können Sie Erlerntes „überschreiben“ und damit die Wurzel Ihrer Angst-Erkrankung beseitigen. Mit einfachen Mental-Übungen lösen Sie Ihre Störung dauerhaft und aus eigener Kraft – ganz ohne Nebenwirkungen von Antidepressiva und abhängig machenden Beruhigungsmitteln!

Panik stoppen mit Notfall-Techniken

Im Buch lernen Sie wirksame Notfall-Techniken, die Sie in einer Stress-Situation ganz einfach einsetzen können. Schon nach wenigen Tagen können Sie lernen, phobische Zustände souverän zu meistern. Entwickeln Sie ein neues Gefühl der Sicherheit: Intensität und Häufigkeit Ihrer Panikattacken verringern sich oftmals spürbar. Dank konsequentem Mental-Training sind mehr als 70 % aller Leser bereits nach 3 Monaten frei von Angst!

Noch mehr Tipps aus dem Buch – jetzt anhören

Das Buch „Panikattacken loswerden“ jetzt bei Amazon kaufen. Klicken Sie einfach auf den orangen Button um zu Amazon zu gelangen.

Noch mehr Tipps aus dem Buch – jetzt anhören

Das Buch „Panikattacken loswerden“ jetzt bei Amazon kaufen. Klicken Sie einfach auf den orangen Button um zu Amazon zu gelangen.